Broadway

BroadwayWhite

kompetenz

Die Komplettlösung unter den Herbiziden gegen alle wichtigen Ungräser und Unkräuter in Winterweichweizen, Winterroggen, Wintertriticale, Winter- und Sommerdurum, Dinkel.

Wirkstoffe:           68,3 g/kg Pyroxsulam 
                           22,8 g/kg Florasulam 
                           68,3 g/kg Cloquintocet-Mexyl (Safener)
Formulierung:     Wasserdispergierbares Granulat (WG)
Verpackung:      1 kg Broadway + 5 l Broadway Netzmittel
                           3 kg Broadway + 3 x 5 l Broadway Netzmittel

 

Vorteile im Überblick

  • Breitestes Wirkungsspektrum
  • Hochwirksam gegen alle wichtigen Ungräser und Unkräuter
  • Schnell regenfest
  • Keine Nachbaubeschränkung

Anwendungen

  • Breitestes Wirkungsspektrum
  • Hochwirksam gegen alle wichtigen Ungräser und Unkräuter
  • Schnell regenfest
  • Keine Nachbaubeschränkung

 

broadway_anwendung

Mischbarkeit und Tankmischungen

Wachstumsregler: Verstärkte Einkürzungen sind möglich, ggf. ist die Aufwandmenge des Wachstumsreglers anzupassen. Regionale und sortenspezifische Aufwandmengen beachten, Moddus/Calma-Aufwandmenge max. 0,2 l/ha.
AHL (Markenware): Auf ausreichend ausgebildete Wachsschicht achten (keine Nachtfröste). Kein Zusatz weiterer Mischungspartner. Klimatische und regionale Besonderheiten und Einsatzbedingungen für AHL in Winterweizen berücksichtigen (keine Anwendung in AHL pur in nordwestlichen Gebieten: Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein). Bei Einsatz von AHL pur Mindestabstand zur Behandlung mit Broadway 220 g/ha + Broadway Netzmittel 1,0 l/ha von 3 Tagen einhalten.
Nur gut entwickelte Bestände behandeln.

 

broadway_mischbarkeit