Hundskerbel

Latin Name: Anthriscus caucalis

Familie: Doldenblütengewächse (Apiaceae)

EPPO-Code: ANRCA

Englischer Name: Beaked parsley

Beschreibung 

Keimblatt: Hypokotyl rötlich, violett, unbehaart; Keimblatt violett - grün gestielt oder mit angewachsenem Stiel, schmal, elliptisch, fiedernervig, dunkelgrün, unbehaart

Laubblatt: Blätter drei- bis vierfach fiederschnittig, dunkelgrün; Blattscheiden hautrandig, zottig behaart, gestielt                

Stängel: runder, aufrechter Stängel ist am Grund oft purpur

Blüte; Ähre: Dolden scheinbar gegenständig, drei- bis fünfstrahlig ohne Hülle, Strahlen fast kahl, Hüllchen ein- bis fünfblättrig; Blüten klein, grünlichweiß; Kronblätter ca. 0,5 mm lang, kurz ausgerandet, mit sehr kurzem undeutlichem Spitzchen

Frucht; Samen: Früchte 4 - 5 mm lang, reif dunkelbraun bis schwarz, eiförmig, dicht hakig borstig mit 1 - 2 mm langem Schnabel, Griffel fehlt fast ganz; Samen keulenförmig, schwarz, borstig, 3 - 4 mm

Entwicklung

Vermehrung: generativ

Wuchshöhe:  15 - 80 cm

Blüte: Mai - August

Lebensdauer: einjährig

Vorkommen

Standorte: landwirtschaftliche Nutzflächen, Ruderalgesellschaften

Ansprüche: sandige und lehmige Böden