Gewöhnliche Rauke

Latin Name: Sisymbrium officinale

Familie: Kreuzblütengewächse (Brassicaceae)

EPPO-Code: SSYOF

Englischer Name: Hedge Mustard



Beschreibung 

Keimblatt: Hypokotyl violett, unbehaart; Keimblatt gestielt, oval, löffelförmig bis keulig

Laubblatt: erste Blätter rundlich mit ausgeschweiftem Rand, spätere Blätter tief gelappt bis schmal fiederteilig, länglich - lanzettlich, Blattränder gezähnt, Endfieder groß, behaart, gestielt                         

Stängel: aufrecht, rund, mit zurückgekrümmten Haaren, abstehend verzweigte Äste, behaart

Blüte; Ähre: klein, 4 blassgelbe Kronenblätter, 4 grüne Kelchblätter auf Rücken behaart, anfangs dolden-traubig, später ährenförmig

Frucht; Samen: Samen rötlich - gelb - braun, eiförmig, zusammengedrückt, 1 mm

Entwicklung

Samen Anzahl je Pfl.; Lebensdauer: 1000 - 4000 Samen je Pflanze

Keimung Zeit; Temperatur; Tiefe: Frühjahr

Vermehrung: generativ

Wuchshöhe:  bis 100 cm

Blüte: spätes Frühjahr - Herbst

Lebensdauer: einjährig oder überwinternd

Vorkommen:

Standorte: Wege, Schutt, Ödland, Gärten, Ackerland

Ansprüche: lockerer, trockener, nährstoffreicher Lehm-, Sand- und Steinboden

Hinweise/Besonderheiten: Pfahlwurzel