Saatwucherblume

Latin Name: Chrysanthemum segetum

Familie: Korbblütengewächse (Asteracea)

EPPO-Code: CHRSE

Englischer Name: Corn marigold


Beschreibung 

Keimblatt: Hypokotyl kurz max. 1 cm, grünlich bis weiß, unbehaart; Keimblatt ungestielt, fleischig, elliptisch oder spatelförmig, blaugrün, unbehaart

Laubblatt: Blatt fleischig, länglich, oval, viellappig bis vielspaltig, ganzrandig, gezähnt oder gesägt, fiedernervig, grün mit weißlicher Nervatur, unbehaart, zunächst gegenständig, später wechsel- oder rosettenständig, ungestielt            

Stängel: aufrecht, rund, einfach oder ästig, grün, unbehaart

Blüte; Ähre: Köpfe groß, goldgelb, röhrenförmige Scheiben und zungenförmige Randblüten, einzeln, gestielt

Frucht; Samen: Samen strohgelb, beidseitig geflügelt oder rund, 10 rippig

Entwicklung

Samen Anzahl je Pfl.; Lebensdauer: bis 12000 Samen je Pflanze

Keimung Zeit; Temperatur; Tiefe: Frühjahr; Flachkeimer

Vermehrung: generativ

Wuchshöhe:  bis 80 cm

Blüte: Juni - September

Lebensdauer: einjährig

Vorkommen

Standorte: Getreide

Ansprüche: steinige, leichtere, kalkarme, nährstoffreiche Böden

Hinweise/Besonderheiten: wachsartiges Aussehen der Blätter