Storchschnabel Kleiner

Latin Name: Geranium pusillum

Familie: Storchschnabelgewächse (Geraniaceae)

EPPO-Code: GERPU

Englischer Name: Small flower crane's bill


Beschreibung 

Keimblatt: Hypokotyl grün (oder rötlich, violett), behaart; Keimblatt gestielt, nierenförmig, herzförmige Basis, eingebuchtete Spitze mit oder ohne Zipfel, mit sichtbarer Nervatur, Oberseite grün (oder rötlich, violett), Unterseite grün, behaart

Laubblatt: Blatt fast kreisrund, handförmig gelappt bis geteilt, handnervig, gelappter Rand, grün, am Ansatz rötlich, schwach behaart mit kurzen Haaren, rosettig, in Büscheln oder wechselständig, gestielt-behaart                

Stängel: rund, aufrecht, verzweigt, grün, rötlich, violett, behaart mit kurzen Haaren

Blüte; Ähre: purpurrot, violett, klein

Frucht; Samen: Samen hellbraun, glänzend

Entwicklung

Samen Anzahl je Pfl.; Lebensdauer: 200 - 400 Samen je Pflanze

Keimung Zeit; Temperatur; Tiefe: Frühjahr - Herbst

Vermehrung: generativ

Wuchshöhe:  bis 50 cm

Blüte: Mai - Oktober

Lebensdauer: ein- bis überjährig

Vorkommen

Standorte: Ackerland, Mauerfüße, Straßenränder,

Ansprüche: nährstoffhaltige sand- sandige Lehmböden

Hinweise/Besonderheiten: wärmeliebend