Stumpfblättriger Ampfer

Latin Name: Rumex obtusifolius

Familie: Knöterichgewächse (Polygonaceae)

EPPO-Code: RUMOB

Englischer Name: Broad-leaved dock

Beschreibung 

Keimblatt: Hypokotyl grün, unbehaart; Keimblatt gestielt, elliptisch, 20 - 25 mm lang, unbehaart 

Laubblatt: untere Laubblätter groß, breit, eiförmig abgetumpft mit herzförmigem Grund, obere Blätter kleiner und schmaler, deutlicher Mittelnerv, gestielt                  

Stängel: aufrecht, meist zu mehreren, gefurcht, unbehaart, oft rot überlaufen

Blüte; Ähre: grüne später rostrote Blütenstände, Einzelblüten unscheinbar, in Scheinquirlen angeordnet

Frucht; Samen: einsamige Nuß

Entwicklung

Samen Anzahl je Pfl.; Lebensdauer: bis 7000 Samen je Pflanze; bis 40 Jahre keimfähig

Keimung Zeit; Temperatur; Tiefe: Vorwiegend Frühjahr; > 10°C; Oberflächenkeimer

Vermehrung: generativ

Wuchshöhe:  bis 120 cm

Blüte: Juni – August

Lebensdauer: mehrjährig

Vorkommen

Standorte: Grünland, Wegränder, Ackerland

Ansprüche: feuchte nährstoffreiche Lehm- und Tonböden

Hinweise/Besonderheiten: sehr tief reichendes Wurzelsystem

Schadwirkung; Schadensschwelle: Konkurrenzstarker Platzräuber, Behandlungen ab 0,5 Pflanzen je m²