Taubnessel, Stängelumfassend

Latin Name: Lamium amplexikaule

Familie: Lippenblüten (Lamiaceae)

EPPO-Code: LAMAM

Englischer Name: Henbit dead nettle


Beschreibung 

Keimblatt: Hypokotyl grün, unbehaart; Keimblätter behaart gestielt, klein, rund bis oval, leicht eingebuchtete Spitze, handnervig, geöhrt -eingebuchtet am Stielansatz, grün, unbehaart

Laubblatt: Blatt gekräuselt, rund bis nierenförmig, handnervig, grün, ganzrandig, ausgebuchtet, gelappt, gekerbt oder gezähnt, grün, behaart, kreuzweise gegenständig, untere Blätter gestielt, obere Blätter ungestielt bis umschließend               

Stängel: quadratisch, aufrecht, unten ästig, oben weichhaarig, grün (oder rötlich, violett), unbehaart

Blüte; Ähre: rosa bis karminrot, spiralförmig, achselständige Quirlen

Frucht; Samen: Samen weiß bis hellbraun, oval bis länglich, kleine weißliche Erhebung, ca. 3 mm

Entwicklung

Samen Anzahl je Pfl.; Lebensdauer: ca. 250 Samen je Pflanze

Keimung Zeit; Temperatur; Tiefe: meist Herbst, teilweise auch im Frühjahr; Flachkeimer

Vermehrung: generativ

Wuchshöhe:  bis 30 cm

Blüte: April - Juni

Lebensdauer: ein- bis überjährig

Vorkommen

Standorte: landwirtschaftliche Nutzflächen, Brachflächen, Gärten, Feldgehölze

Ansprüche: leichte, humose, nährstoffreiche, sandig-lehmige Böden

Hinweise/Besonderheiten: Pfahlwurzel, stickstoffliebend